GPM Qualifizierung

GPM Zertifizierung

GPM Award

GPM Assessment

GPM Regional



Zur Schwesterseite des GPM-Fachmagazins projektMANAGEMENT aktuell


Umfragen können wichtige Erkenntnisse erbringen. Wie könnte Ihr Projekt scheitern und warum? Welche wichtigen Erfolgsfaktoren gibt es? Welche Mangagementmodelle sind relevant? Vor dem Projekt ist nach dem Projekt

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Hier finden Sie die Umfragen und Studien des deutschen Fachverbands der GPM.
GULP (2002): Woran scheitern IT-Projekte?
Der Kampf um Erfolg oder Misserfolg gehört zum Alltag in den meisten IT-Projekten. Zumindest jedes zweite IT-Projekt ist hierzulande zum Scheitern verurteilt. Warum dem so ist, war Grund dieser Umfrage.
Detecon International GmbH(2004): Ergebnisse einer Umfrage zum Projektmanagement in deutschen Unternehmen
An der Umfrage zur Situation des Projektmanagements in deutschen Unternehmen haben Vertreter fast aller Industrien und Dienstleister teilgenommen.
Universität Osnabrück (2004)Comparative Market Analysis of Project Management Systems
Während der Studie werden Projektmanagementsysteme mit dem sogenannten M-Modell beschrieben und eingestuft.
GULP (2005): Planungsmängel bei Projekten
Mehr als zwei Drittel, also der Großteil der Befragten, gibt an, dass nur weniger als 50 Prozent der Projekte sowohl zeitlich als auch finanziell wie geplant beendet werden können.
Management Beratungsgesellschaft GmbH (2005): Projektmanagement-Abenteuer Wertvernichtung
Unzulänglichkeiten in der Projektabwicklung können ohne große Übertreibung als Wertvernichter No. 1 in den deutschen Organisationen bezeichnet werden. Dies geht aus der hier vorliegenden Langzeitstudie hervor, die der deutschen Industrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie auch der öffentlichen Verwaltung eine mangelhafte Projektkompetenz attestiert.
PA Consulting Group (2005): Projekte erfolgreich durchführen
Ergebnisse einer Studie der PA Consulting Group in Kooperation mit der GPM. Das Beherrschen eines umfangreichen Portfolios von Instrumenten für Projektmanagement ist erfolgskritisch. Unternehmen, die verschiedene Methoden einsetzen, sind bei Projekten erfolgreicher.
GULP(2006): Projektmanagement-Zertifizierung: Must-have für IT-Freiberufler?
Nicht überall, wo Projektleiter draufsteht, ist auch Projektleiter drin, denn Bezeichnungen wie "Projektleiter" oder "Projektmanager" sind nicht geschützt. Nicht nur wegen ihres wohlklingenden Namens, sondern vor allem aufgrund der besseren Verdienstmöglichkeiten locken diese Positionen auch Kandidaten, die den komplexen Aufgaben nicht gewachsen sind. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, kann für den Auftraggeber eine Projektmanagement-Zertifizierung als Leistungsnachweis hilfreich sein.
GULP(2006): Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren bei IT-Projekten
Das OFFIS e.V. ermittelte dazu aktuelle Erfolgs- und Misserfolgskriterien bei der Durchführung von Hard- und Softwareentwicklungsprojekten in Deutschland aus der Sicht von Projektleitern und Entwicklern.
ibo Beratung und Training GmbH (2006): Projektmanagement geht zu selten über die Standards hinaus
Die Studie hat über 55 deutsche Unternehmen auf der Grundlage des umfassenden Reifegradmodells des Project Management Institutes (PMI) mittels Interview oder Fragebogen zu den Ergebnissen ihrer bisherigen Entwicklung befragt.
PMQS(2006): Anwendung von Risikomanagement in Projekten
Diese Untersuchung gibt einen kurzen Einblick in bekannte Methoden und dann einen Überblick über die tatsächliche Anwendung im Unternehmen.
GULP (2007): Teamkonflikte erkennen und beheben
IT-Projekte scheitern häufig daran, dass sich Teams schneller an den fachlichen als den sozialen Zielen ausrichten können: Neue Team-Mitglieder, häufige Team-Neubildungen oder Subgruppenbildungen sorgen dafür, dass "der menschliche Faktor" der Kommunikation nicht mitkommt. Als IT-Freiberufler oder Projektmanager ist es deshalb wichtig, aktiv Fragen der Teambeziehung und Zusammenstellung zu klären.
Norbert Jungfleisch : Modernes Projektmanagement der BASF IT Services
Die Autoren Norbert Jungfleisch, Leiter des Departments Enterprise Project Office der BASF IT Services B.V., und Dirk Lukaschik, Geschäftsleiter der MIBS GmbH und Vorstand der MIBS Consulting AG, berichten über ihre Erfahrungen, die sie beim Aufbau der zentralen Projektmanagementorganisation der BASF IT Services B.V. gemacht haben.

Kommentare zu "PM Forschung: Deutsche Umfragen"

Kommentar schreiben

Kennen Sie interessante Informationen, die hier noch nicht aufgeführt sind? Haben Sie weitere Vorschläge oder ist eine Verlinkung defekt? Dann schreiben Sie einen Kommentar. Er erscheint nach dem Absenden sofort auf dieser Seite oberhalb der Eingabemaske.

Ihr Kommentar
Absender
Spamcode 706

Um die maschinelle Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die angegebene Zahlenfolge in die Eingabemaske übertragen. Nur wenn der Spamcode richtig eingegeben wurde, kann Ihr Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.

Feedback?
Haben Sie Anregungen zum GPM InfoCenter oder haben Sie einen Fehler entdeckt, dann schreiben Sie bitte einen Kommentar auf unserer Feedback-Seite oder senden Sie eine Mail an den Webmaster .
PM-Qualifizierung
auf hohem Niveau

Weitere Info...

↑↑↑     --     Impressum/Kontakt | Sitemap | Login     --     ↑↑↑

Powered by pmwiki-2.2.50 - Optimized for screen resolution starting from 1024 x 768 up